Regensburg

Bibliothek

Bei uns können Sie

  • die Feministische Frauengesundheitszeitschrift Clio (aktuelle körperliche und seelische Frauenthemen) in unserer gemütlichen Leseecke durchschmökern
  • Broschüren kaufen (z. B. Schilddrüse, Beckenboden, Myome, Wechseljahre, ...)
  • kostenlose Broschüren mitnehmen (z. B. Zyklusbeobachtung, Endometriose, ...)
  • Sachbücher zu Ess-Störungen, psychologischen Themen und vielen anderen Frauen-Gesundheitsthemen ausleihen (z. B. natürliche Verhütung, Brustgesundheit, Menstruation, ...)
    Leihgebühr: 1,- €
    Pfand: Kaufpreis des Buches
    Leihdauer: 4 Wochen

Beispiele für unsere Bücher siehe unten.

Bibliothek

Cooler Sex: Das Handbuch für ein richtig gutes Liebesleben

von Diana Richardson & Wendy Doeleman

Ist dir schon mal aufgefallen, dass uns Bilder von Sex und Erotik auf Schritt und Tritt entgegenspringen? Dass Sex eigentlich immer nur "so" propagiert wird und in uns ein ziemlich einseitiges Bild hinterlässt?

Cooler Sex räumt mit diesem Bild auf und zeigt, warum echte Begegnung im Sex wichtiger ist, als jede Technik oder Stellung. Warum Entspannung im Sex der Weg zu deinem ultimativen Glücksgefühl ist und warum es sich lohnt, auch mal cool zu bleiben bei der schönsten Sache der Welt!

Frauenkörper neu gesehen: Ein illustriertes Handbuch

von Dr. Laura Méritt (Hg.)

Frauenkörper neu gesehen ist ein Basisbuch, das bewusst in leicht verständlicher Sprache gehalten ist. Es will Mut machen, den weiblichen Körper munter zu erkunden und die innewohnenden Dimensionen aufzuspüren. Die AutorInnen vermitteln eine positive Erlebniswelt in Wort und Bild, um ihr Lesepublikum darin zu unterstützen, den Schatz sexuell bestärkender, bewusstseinserweiternder Erfahrungen zu orten - und zu bergen.

Brustansichten

von Ingrid Olbricht

Selbstverständnis, Gesundheit und Symbolik eines weiblichen Organs

Frauen Heilbuch

von Heide Fischer

Naturheilkunde, medizinisches Wissen und Selbsthilfetipps für eine ganzheitliche Frauengesundheit

Natürlich & sicher: Das Praxisbuch

von der Arbeitsgruppe NFP

Familienplanung mit Sensiplan

Untenrum frei

von Margarete Stokowski

«Untenrum frei» – «Wir können untenrum [Sexualität] nicht frei sein, wenn wir es obenrum [im Kopf] nicht sind, und umgekehrt.»

Dieses feministische Buch fesselt, öffnet die Augen, reißt mit, inspiriert und macht Lust auf mehr.

Die 30-jährige Margarete Stokowski gibt einen kurzen Überblick sowohl über die Anfänge des Feminismus als auch über aktuelle Strömungen und wagt einen Blick in die Zukunft.

Anhand ihrer eigenen Geschichte verdeutlicht sie Gender-Probleme in unserer Gesellschaft, die wohl immer noch dem Großteil nicht auffallen würden. Dabei schildert sie ihren Weg zum jungen Feminismus der heutigen Zeit und macht Mut, den eigenen Umgang mit vergangenen Ereignissen oder auch der aktuellen Situation in Frage zu stellen.

«Ein Großteil feministischen Handelns besteht darin, sich nicht verarschen zu lassen, und zum Verarschen gehören auch Ablenkung, Beschimpfung und die Verbreitung von Mythen, Vorurteilen und Klischees. Sie zu kennen und zu kategorisieren hilft, um besser auf sie reagieren zu können. Es sind sowieso immer die gleichen.»

Stokowskis jugendlicher Schreibstil macht es leicht, das Buch flüssig lesen und mitdenken zu können.

 

Es ist für alle – Junge und Junggebliebene, politisch Interessierte und Uninteressierte, Feminist*innen und Anti-Feminist*innen, Menschen, die sich Fragen bezüglich Identität stellen oder auch nicht.

 

Ein lesenswertes Buch – bei mir hat es was bewegt!

Die neue Sexualität der Männer

von Bernie Zilbergeld

Make Love: Ein Aufklärungsbuch

von Ann-Marlen Henning

Das etwas andere Aufklärungsbuch für junge Menschen.

Wechseljahre - Praktische Begleitung für diese Lebensphase

von C. Sachse & C. Burgert

Auf 112 Seiten informiert die Broschüre "Wechseljahre - Praktische Begleitung für diese Lebensphase" zu Veränderungen in dieser Lebensphase, gibt zahlreiche Informationen zum Umgang mit Beschwerden, zeigt den aktuellen Stand zur Hormontherapie auf, enthält Kapitel zu Frauen und Herz sowie zu Knochengesundheit und Osteoporose und hat einen ausführlichen Serviceteil. In der Gynäkologie werden Hormone noch immer häufig verordnet - trotz riskanter gesundheitlicher Nebenwirkungen und Langzeitfolgen, Alternativen gar nicht erst aufgezeigt. Hier finden Frauen sehr viele Informationen rund um diese Lebensphase und Alternativen bei Beschwerden. 

Die aktualisierte Auflage ist Ende Januar erschienen.

Auflage: 112 Seiten (ISBN: 978-3-930766-60-4)