Veranstaltungen

Ort:

So weit nicht anders angegeben, finden alle Kurse in den Räumen des FGZ in der Grasgasse 10/Rückgebäude statt.

Bezuschussung:

Seit 1.1.2011 gilt folgende Neuerung bei der Primärprävention gemäß § 20:
Gesetzliche Krankenkassen bezuschussen maximal zwei Präventionskurse pro Teilnehmerin im Jahr. Im Folgejahr wird die gleiche Maßnahme nicht mehr bezuschusst.

Ermäßigung:

Fördermitglieder erhalten 25 % Ermäßigung auf alle Kurse.

Schülerinnen, Studentinnen, Seniorinnen, beeinträchtigte Frauen und Frauen mit finanziellem Engpass erhalten 20-50 % Ermäßigung nach Selbsteinschätzung. In Einzelfällen sind Ausnahmen möglich, bitte sprechen Sie uns bei der Anmeldung an.

Freitag, 6. August 2021

Wir erleben die Qualität der Jahreszeit „Sommer“ – Fülle innen und außen wahrnehmen und ehren. Dazu nutzen wir auch die Energie des nahenden Neumondes, um uns mit verschiedenen Wahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen in der Natur folgenden Fragen zuzuwenden: Wo erlebe ich Fülle in meinem Leben? Wodurch fühle ich mich genährt? Welche Frucht ist bei mir dieses Jahr gereift? Wie kann ich sie behüten und stärken? Bei passender Witterung folgt ein gemütlicher Ausklang am Lagerfeuer und das Teilen und Verspeisen selbstgemachter Leckereien.

 

Termin: Fr. 06.08.21, 18.00-21.00 h
Ort: Auf der Winzerer Höhe 31
Gebühr: 45,- €

Samstag, 7. August 2021

Durch die Entdeckung des eigenen Atemtyps (Ein- oder Ausatmer), mit Hilfe von Massagen sowie Übungen für Atemführung und Körperhaltung kann die Stimme wieder frei und natürlich fließen. Dabei unterstützt uns eine Atmosphäre fernab jeder Bewertung.

Termin: Sa. 07.08.21, 10.00-19.00 h
Gebühr: 110,- €

Dienstag, 10. August 2021

Qigong ist ein chinesisches Übungssystem und hat eine lange Tradition. Qigong wird praktiziert, um gesund zu bleiben oder wieder gesund zu werden. Qigong am Morgen ermöglicht uns Vitalität und neue Kräfte für den Tag zu sammeln. „Qi“ steht für Lebensenergie, man kommt zur Ruhe und schenkt uns Kraft für den Tag. Wir lassen Energie durch unseren Körper fließen, fühlen uns dadurch gestärkt, leistungsfähiger und lebendig. Durch leicht erlernbare, fließende Bewegungen kommen wir ins Gleichgewicht.
In kleinen Gruppen entdecken wir uns selbst. Ein Kurs für alle Frauen, keine Vorkenntnisse erforderlich.

* Die Veranstaltung findet online statt, falls die Corona-Lage es erfordert.

 

 

Termin: Di.-Fr. 10.08.-13.08.21, je 10.00-11.00 h
Kursleiterin: Gisela Zappe-Fischer, Qigong-Lehrerin
Gebühr: 48,- €

Donnerstag, 12. August 2021

Erwecke die Tänzerin in dir und verbinde dich über die Musik mit deinem Körper. Du bist eingeladen dich so zur Musik zu bewegen, wie es dir gefällt und guttut. Dein Körper übernimmt die Führung. Bringe so auf deine ganz eigene Art und Weise zum Ausdruck, was gerade in dir lebendig ist – völlig frei und ganz individuell - sodass Vitalität und Lebenskraft wieder fließen können. Gemeinsam erschaffen wir an diesem Abend einen sicheren Raum, – frei von jeder Bewertung und in dem du willkommen bist so wie du bist – ganz bei dir – ganz natürlich.
Nach einem gemeinsamen Ankommen und einer kleinen Achtsamkeitsübung werden wir zusammen ca. 80-90 Minuten Tanzen, bevor wir in eine Abschluss-Runde gehen und nachspüren, was in uns nachwirkt.

 

Termin: Do. 12.08.21, 18.00-21.00 h
Ort: Online über Zoom
Gebühr: 45,- €

Sonntag, 15. August 2021

Das Wissen um die (Heil-)Kräuter und die innige Verbundenheit mit Mutter Erde und ihren Zyklen war von alters her die ganz eigene Domäne der Frauen. In jeder von uns schlummert noch dieses Wissen und Fühlen dazu, doch leider sind wir durch die stark patriarchalen und materialistischen Prägungen unserer Zeit von dieser uralten Verbindung heute meist sehr abgeschnitten. In der Natur, in der Fülle der Kräuter dieser Zeit, am Waldrand nahe Kallmünz, machen wir uns gemeinsam auf die Reise, uns mit dieser uralten Frauenkraft wieder zu verbinden, das Band zu unseren Ahninnen zu finden und zu festigen, um so immer wieder auf unsere kollektive Kraft und Weisheit zugreifen zu können. 

 

Termin: So. 15.08.21, 16.00-19.00 h
Ort: Wiese nähe Krachenhausen an der Naab, kurz vor Kallmünz
Gebühr: 45,- €

Montag, 16. August 2021

Für Einsteigerinnen und Geübte.

* Die Veranstaltungen findet online statt, falls die Corona-Lage es erfordert.

Termin: Mo.-Fr. 16.08.-20.08.21, je 11.30-13.00 h
Gebühr: 80,- €

Montag, 20. September 2021

Diese Kostform ist gut für unsere Gesundheit, die Umwelt und die Tiere! Sie beugt Zivilisationskrankheiten vor und kann Beschwerden lindern. Sie versorgt Sie mit allen wichtigen Nährstoffen. Wie das geht, erfahren Sie heute Abend.
Je nach Corona-Lage wird der Kurs auf online umgestellt.

Termin: Mo. 20. Sept., 20:00, bitte bis Fr. 17. Sept. anmelden
Gebühr: 8,-/4,- €

Dienstag, 21. September 2021

Mit der Feldenkraismethode werden wir spielerisch Bewegungszusammenhänge entdecken und forschend unsere Möglichkeiten und Spielräume erweitern. Freude an Bewegung und unsere Einzigartigkeit sind willkommen.
Je nach Corona-Lage wird der Kurs auf online umgestellt.

Termin: Di. 21. Sept.-19. Okt. (5 x), 18:30-19:30
Kursleiterin: Barbara Beckenkamp, Feldenkrais-Pädagogin
Gebühr: 60,- €*

Mittwoch, 22. September 2021

Iyengar- Yoga hat als Schwerpunkt  die korrekte Ausrichtung des Körpers.  Das Üben verfeinert das Körperbewusstsein und öffnet den Weg zu emotionalem Gleichgewicht und spiritueller Entfaltung.

Je nach Corona-Lage wird der Kurs auf online umgestellt.

 

Termin: Mi. 22. Sept.-22. Dez. (13 x), 8:30-10:00
Kursleiterin: Patricia Bermúdez de Baierl, zertifizierte Iyengar®-Yogalehrerin
Gebühr: 208,- €*

Iyengar- Yoga hat als Schwerpunkt  die korrekte Ausrichtung des Körpers.  Das Üben verfeinert das Körperbewusstsein und öffnet den Weg zu emotionalem Gleichgewicht und spiritueller Entfaltung.

Je nach Corona-Lage wird der Kurs auf online umgestellt.



 

Termin: Mi. 22. Sept.-22. Dez. (13 x), 10:15-11:45
Kursleiterin: Patricia Bermúdez de Baierl, zertifizierte Iyengar®-Yogalehrerin
Gebühr: 208,- €*

Krankenkassenzuschuss möglich

Der Fokus liegt auf dem aufmerksamen Umgang mit dem eigenen Körper. Bewusste Wahrnehmung und Feinsteuerung an speziellen Vitalpunkten (Marmas) helfen uns, die besondere, auf allen Ebenen wohltuende Wirkung der Asanas (Haltungen) zu erleben.
Je nach Corona-Lage wird der Kurs auf online umgestellt.
 

Termin: Mi. 22. Sept.-15. Dez. (12 x), 17:45-19:15
Gebühr: 192,- €*

Krankenkassenzuschuss möglich

Der Fokus liegt auf dem aufmerksamen Umgang mit dem eigenen Körper. Bewusste Wahrnehmung und Feinsteuerung an speziellen Vitalpunkten (Marmas) helfen uns, die besondere, auf allen Ebenen wohltuende Wirkung der Asanas (Haltungen) zu erleben.
Je nach Corona-Lage wird der Kurs auf online umgestellt.
 

Termin: Mi. 22. Sept.-15. Dez. (12 x), 19:30-21:00
Gebühr: 192,- €*

Donnerstag, 23. September 2021

Freuen Sie sich auf Bewegung im Freien und entdecken Sie ihr Kraftzentrum. Trainieren Sie Ihren Beckenboden, bevor erste Schwächen auftreten. – Für Frauen jeden Alters, auch nach der Schwangerschaft; kann auch mit Baby im Kinderwagen ausgeführt werden.
Treffpunkt: Westbad Eingang.

Bitte eigene Stöcke mitbringen.

Dieser Kurs findet ausschließlich in Präsenz statt.

Termin: Do. 23. Sept.-21. Okt. (5 x), 9:00-10:15
Ort: Treffpunkt: Haupteingang Westbad
Gebühr: 70,- €*

Zu flotter Musik üben Sie Bewegungen des „täglichen Lebens“ wie aufstehen, aufrichten, heben, gehen und tragen. Mit dem Erspüren der richtigen Position gelingt es, die Gelenke und den Rumpf zu stabilisieren sowie Balance, Flexibilität und Koordination zu verbessern. Dies dient der Verletzungsprävention. Nach dieser Stunde können Sie gestärkt den Herausforderungen des Alltags begegnen.

Je nach Corona-Lage wird der Kurs auf online umgestellt.

 

Termin: Do. 23. Sept.-16. Dez. (12 x), 10:00-11:30
Gebühr: 132,- €*

Freitag, 24. September 2021

Die verrückten Wechseljahre

Der Zyklus spielt verrückt, und wir kommen mit unserem Körper nicht mehr klar. Es finden gravierende Veränderungen mit unterschiedlichen Auswirkungen statt. Diese hormonellen Veränderungen sind ein Teil der Wechseljahre:
Gewichtszunahme, Verdauungsprobleme, Hitzewallungen, Herzrasen, Kopfschmerzen, Sexualität, Schlaflosigkeit, Stimmungsschwankungen, Reizbarkeit ... frau könnte eine ganze Schriftrolle damit bestücken, was ihr während dieser Zeit alles widerfährt.
Ein natürlicher Prozess bei Frauen – und trotzdem wird meist nur verschämt über das Thema gesprochen.


Das wollen wir ändern!


Wir möchten in einer kleinen Frauengruppe, die für alle offen ist, den „Wechsel“ in einen neuen Lebensabschnitt gemeinsam erfahren. Gemeinsam Höhen und Tiefen teilen und uns gegenseitig unterstützen. Im gemeinsamen Austausch können wir unseren eigenen Lebensrhythmus wiederfinden und die gegenwärtige Situation annehmen lernen.
Ein Treffen für Frauen, die sich trauen, sich zu öffnen! Für Frauen, die wahrgenommen werden möchten. Die sich neu finden möchten. Die sich zeigen und über sich sprechen möchten. Einfach Frau sein, so wie ich bin!


Info-Treffen ist am Freitag, 24.09.2021, 19.00 bis 21.00 Uhr, weitere Treffen sollen monatlich stattfinden.

Termin: Freitag 24.September 2021, 19:00; dann monatlich
Gebühr: kostenlos

Samstag, 25. September 2021

Montag, 27. September 2021

Es ist höchste Zeit, dass der Beckenboden ein neues Image bekommt. Wir sprechen über den Beckenboden eigentlich nur, wenn er nicht funktioniert, wie er sollte. Wir wissen, dass es möglich ist ihn zu kräftigen – dabei braucht es so viel mehr, um dieses feine und komplexe Zusammenspiel aller Strukturen im Becken wahrzunehmen und für uns nutzen zu können. Heute Abend kannst du beginnen, dir dein Becken und deinen Beckenboden zur Verbündeten zu machen.

Je nach Corona-Lage wird der Kurs auf online umgestellt.
 

Termin: Mo. 27. Sept., 20:00, bitte bis Fr. 24. Sept. anmelden
Gebühr: 8,-/4,- €

Donnerstag, 30. September 2021

Pilates ist eine sanfte und effektive Trainingsmethode, die dem Körper unabhängig von Alter und Leistungsfähigkeit zu mehr Balance, Kraft und Beweglichkeit verhilft. Mit einfachen, kontrollierten Bewegungen, verbunden mit Atmung und Konzentration, straffen Sie den gesamten Körper und entwickeln darüber hinaus eine gute Körperhaltung.

Je nach Corona-Lage wird der Kurs auf online umgestellt.


 

Termin: Do. 30. Sept.-16. Dez. (11 x), 16:00-17:00
Gebühr: 132,- €*

Pilates ist eine sanfte und effektive Trainingsmethode, die dem Körper unabhängig von Alter und Leistungsfähigkeit zu mehr Balance, Kraft und Beweglichkeit verhilft. Mit einfachen, kontrollierten Bewegungen, verbunden mit Atmung und Konzentration, straffen Sie den gesamten Körper und entwickeln darüber hinaus eine gute Körperhaltung.

Je nach Corona-Lage wird der Kurs auf online umgestellt.

Termin: Do. 30. Sept.-16. Dez. (11 x), 17:15-18:15
Gebühr: 132,- €*

Freitag, 1. Oktober 2021

Yoga hilft uns, unseren Körper wahrzunehmen und auf seine Bedürfnisse einzugehen. Gezielte Asanas (Sanskrit für „Haltungen“/„Körperübungen“) und Bewegungsflüsse bringen mehr Raum und Beweglichkeit in unseren Bauch- und Beckenraum und können Schmerzen lindern, Entspannung und Stressreduktion durch Pranayama (Sanskrit für „Atemübungen“) können positiven Einfluss auf unseren Hormonhaushalt nehmen.

Wir widmen uns sowohl Asanas zur Einflussnahme auf akute Schmerzzustände als auch der ganzheitlichen Entspannung sowie Kräftigung wichtiger Muskelgruppen und Faszien zur mittelfristigen Reduzierung von Beschwerde- und Schmerzintensitäten.

Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Auf die Bedürfnisse und Wünsche der Teilnehmerinnen kann flexibel eingegangen werden.

Je nach Corona-Lage wird der Kurs auf online umgestellt.

Termin: Fr. 1. Okt.-12. Nov. (6 x), 17:00-18:30
Kursleiterin: Lisa Bredl, Sozialpädagogin, Yogalehrerin (Diplom BYS YOGA INSTITUTE, Vinyasa & Hatha Yoga)
Gebühr: 96,- €*