Veranstaltungen

Ort:

So weit nicht anders angegeben, finden alle Kurse in den Räumen des FGZ in der Grasgasse 10/Rückgebäude statt.

Bezuschussung:

Seit 1.1.2011 gilt folgende Neuerung bei der Primärprävention gemäß § 20:
Gesetzliche Krankenkassen bezuschussen maximal zwei Präventionskurse pro Teilnehmerin im Jahr. Im Folgejahr wird die gleiche Maßnahme nicht mehr bezuschusst.

Ermäßigung:

Fördermitglieder erhalten 25 % Ermäßigung auf alle Kurse.

Schülerinnen, Studentinnen, Seniorinnen, beeinträchtigte Frauen und Frauen mit finanziellem Engpass erhalten 20-50 % Ermäßigung nach Selbsteinschätzung. In Einzelfällen sind Ausnahmen möglich, bitte sprechen Sie uns bei der Anmeldung an.

Morgen, Mittwoch, 29. September 2021

Krankenkassenzuschuss möglich

Der Fokus liegt auf dem aufmerksamen Umgang mit dem eigenen Körper. Bewusste Wahrnehmung und Feinsteuerung an speziellen Vitalpunkten (Marmas) helfen uns, die besondere, auf allen Ebenen wohltuende Wirkung der Asanas (Haltungen) zu erleben.
Je nach Corona-Lage wird der Kurs auf online umgestellt.
 

Termin: Mi. 29. Sept.-15. Dez. (12 x), 19:30-21:00
Gebühr: 192,- €*

Donnerstag, 30. September 2021

Pilates ist eine sanfte und effektive Trainingsmethode, die dem Körper unabhängig von Alter und Leistungsfähigkeit zu mehr Balance, Kraft und Beweglichkeit verhilft. Mit einfachen, kontrollierten Bewegungen, verbunden mit Atmung und Konzentration, straffen Sie den gesamten Körper und entwickeln darüber hinaus eine gute Körperhaltung.

Je nach Corona-Lage wird der Kurs auf online umgestellt.


 

Termin: Do. 30. Sept.-16. Dez. (11 x), 16:00-17:00
Gebühr: 132,- €*

Pilates ist eine sanfte und effektive Trainingsmethode, die dem Körper unabhängig von Alter und Leistungsfähigkeit zu mehr Balance, Kraft und Beweglichkeit verhilft. Mit einfachen, kontrollierten Bewegungen, verbunden mit Atmung und Konzentration, straffen Sie den gesamten Körper und entwickeln darüber hinaus eine gute Körperhaltung.

Je nach Corona-Lage wird der Kurs auf online umgestellt.

Termin: Do. 30. Sept.-16. Dez. (11 x), 17:15-18:15
Gebühr: 132,- €*

Freitag, 1. Oktober 2021

Yoga hilft uns, unseren Körper wahrzunehmen und auf seine Bedürfnisse einzugehen. Gezielte Asanas (Sanskrit für „Haltungen“/„Körperübungen“) und Bewegungsflüsse bringen mehr Raum und Beweglichkeit in unseren Bauch- und Beckenraum und können Schmerzen lindern, Entspannung und Stressreduktion durch Pranayama (Sanskrit für „Atemübungen“) können positiven Einfluss auf unseren Hormonhaushalt nehmen.

Wir widmen uns sowohl Asanas zur Einflussnahme auf akute Schmerzzustände als auch der ganzheitlichen Entspannung sowie Kräftigung wichtiger Muskelgruppen und Faszien zur mittelfristigen Reduzierung von Beschwerde- und Schmerzintensitäten.

Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Auf die Bedürfnisse und Wünsche der Teilnehmerinnen kann flexibel eingegangen werden.

Je nach Corona-Lage wird der Kurs auf online umgestellt.

Termin: Fr. 1. Okt.-12. Nov. (6 x), 17:00-18:30
Kursleiterin: Lisa Bredl, Sozialpädagogin, Yogalehrerin (Diplom BYS YOGA INSTITUTE, Vinyasa & Hatha Yoga)
Gebühr: 96,- €*

Sonntag, 3. Oktober 2021

Ist bei mir jemand zuhause?

An diesen Abenden werden wir uns dem Fühlen widmen. Wir nehmen die Zeichen, die uns der Körper und unser Innerstes geben, wahr und schenken uns Be-achtung. Mit Entspannung, Achtsamkeit und aktiven Meditationen und Übungen verbinden wir uns und tun uns Gutes. Im geschützten Kreis der Frauen erfahren wir Austausch, Energie tanken und ein Gesehen/Gehört werden. Themen sind u. a. Selbstliebe, Grenzen, Bedürfnisse plus viel Platz und Spielraum für eigene Anliegen.

Bitte mitbringen: Matte, Handspiegel (ca.15 cm Durchmesser), Schreibzeug

Je nach Corona-Lage wird der Kurs auf online umgestellt.

 

Termin: So. 3. Okt.-14. Nov. (14-tägig, 4 x), 18:00-19:30
Gebühr: 64,- €*

Donnerstag, 7. Oktober 2021

Qigong ist ein chinesisches Übungssystem und hat eine lange Tradition. Qigong wird praktiziert, um gesund zu bleiben oder wieder gesund zu werden. Durch einfache Übungen und langsame Bewegungen kommen wir ins Gleichgewicht. Mit Qigong kommt man zur Ruhe und tankt neue Kräfte. „Qi“ steht für Lebensenergie. Energie fließt, wir fühlen uns wohl, lebendig, leistungsfähig und kreativ. Leicht erlernbare, fließende Bewegungen, Atmung, sowie Vorstellungskraft sind Säulen des Qigong. In kleinen Gruppen entdecken wir uns selbst. Ein Kurs für alle Frauen, keine Vorkenntnisse erforderlich.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, dicke rutschfeste Socken oder leichte Turnschuhe.

Je nach Corona-Lage wird der Kurs auf online umgestellt.

Termin: Do. 7. Okt.-2. Dez. (8 x), 18:30-19:30
Kursleiterin: Gisela Zappe-Fischer, Qigong-Lehrerin
Gebühr: 96,- €*

Freitag, 8. Oktober 2021

Hat früher die Natur den Rhythmus bestimmt, so leben wir seit Beginn der Industrialisierung im Takt von Maschine und Information. Fast jeder Lebensbereich hat heute an Komplexität und Tempo zugelegt – eine besondere Herausforderung für Menschen mit Hochsensibilität. Sein Gleichgewicht in dieser sich rasch verändernden Welt zu finden, gehört zur eigenverantwortlichen Lebensführung. 

Aber wie geht das?

Unsere individuelle Veranlagung bestimmt unter anderem, wieviel Belastungen wir verkraften, ohne krank zu werden. Das Resilienztraining bietet die Möglichkeit, sich mit dem Spannungsfeld von unbewussten Prägungen und äußeren Anforderungen auseinanderzusetzen. Mit körperorientierten Methoden schulen wir in diesem Kurs Achtsamkeit und Selbstwahrnehmung, erkennen unsere Potenziale und Bedürfnisse und üben, diese zu integrieren und umzusetzen.

In Kooperation mit dem Evangelischen Bildungswerk

Je nach Corona-Lage wird der Kurs auf online umgestellt.
 

Termin: Fr. 8. + 22. Okt., 12. + 26. Nov. (4 x), 16:00-19:30
Ort: Evangelisches Bildungswerk, Am Ölberg 2
Gebühr: 160,- €*

Samstag, 9. Oktober 2021

Ein Vormittag für deine Beckenbodenkompetenz. Dieser Workshop versorgt dich mit der Essenz aus Anatomie und Physiologie des Beckenbodens und der Blase. Im neugierigen Forschen und lebendigen Austausch erkennst du die Zusammenhänge von Haltung, Atmung, Rumpfstabilität, Beckenboden und Wohlbefinden. Außerdem lernst du deinen Beckenboden wahrzunehmen und probierst Übungen zur Kräftigung und Entspannung. So schaffst du ein wertvolles Fundament dir diese so wichtige Körperregion vertraut zu machen. Du erfährst wie du sie schützen und für dich nutzen kannst. Hole dir diese Power!
Je nach Corona-Lage wird der Kurs auf online umgestellt.

Termin: Sa. 9. Okt., 11:00-14:00
Gebühr: 45,- €*

Sonntag, 10. Oktober 2021

Was verändert das in uns, wenn wir Sterben als Analogie zur Geburt begreifen? An diesem Tag setzen wir uns mit dem Sterbeprozess als „Himmelsgeburt“ auseinander – mit Bewegungsmeditationen, Bilderreisen und Systemischen Ritualen® im Lebensrad. Für Betroffene, Angehörige, Begleitende, Interessierte.

Dieser Kurs findet ausschließlich in Präsenz statt.

 

Termin: So. 10. Okt., 10:00-17:00
Gebühr: 95,- €*

Montag, 11. Oktober 2021

Krankenkassenzuschuss möglich
 Mit sanften Übungen aus dem Luna Yoga (Hatha-Yoga) entwickeln Sie sowohl Kraft als auch Beweglichkeit. Harmonisierung von Atem und Bewegung führen zu Entspannung und Zuversicht. So kann auch der Alltag mit mehr Gelassenheit und Freude gemeistert werden. Kurze Theorieeinheiten unterstützen den Transfer in den Alltag. – Für Frauen nach oder während einer Krebserkrankung.

Je nach Corona-Lage wird der Kurs auf online umgestellt.

Termin: Mo. 11. Okt.-20. Dez. (10 x), 16:30-18:00
Gebühr: 160,- €*

Donnerstag, 14. Oktober 2021

Fußprobleme? Schmerzen? Werden Sie aktiv! Durch Mobilisieren und Kräftigen lernen Sie die Funktion des Fußes kennen.
Sie erkennen Ihre Bewegungsfehler und erobern die Leichtigkeit des Gehens zurück.
Je nach Corona-Lage wird der Kurs auf online umgestellt.

Termin: Do. 14. Okt.-18. Nov. (5 x), 18:30-19:30
Gebühr: 60,- €*

Freitag, 15. Oktober 2021

Viele Mädchen erleben in ihrem Alltag, dass es oft sehr schwierig ist, sich durchzusetzen. Die Probleme gehen von Pöbeleien bis hin zu körperlicher Gewalt. Mit diesen Themen beschäftigen wir uns meistens spielerisch, manchmal auch ernst. Selbstbehauptung soll Spaß machen und verhindern, dass Mädchen zu Opfern werden!

Dieser Kurs findet ausschließlich in Präsenz statt.

Termin: Fr. 15.-29. Okt. (3 x), 15:00-16:30
Kursleiterin: Ewa Pionke Freymadl, Selbstbehauptungslehrerin
Gebühr: 36,- €*

Samstag, 16. Oktober 2021

In dem Kurs lernen wir verbale und körperliche Techniken der Verteidigung. Es geht darum, die eigene Kraft zu entdecken, sie zu spüren und auszuprobieren. Es geht auch um die eigene Haltung und darum, eigene Ängste aktiv anzugehen, um so mehr Handlungsfähigkeit zu gewinnen. – Ohne sportliche Voraussetzungen.

Dieser Kurs findet ausschließlich in Präsenz statt.

Termin: Sa. 16. Okt., 10:00-16:00
Kursleiterin: Brigitte Schröder, Selbstbehauptungslehrerin
Gebühr: 90,- €*

Montag, 18. Oktober 2021

Selbsthilfe mit Naturheilkunde und die Möglichkeiten der Homöopathie – so kommen wir ohne Hormongaben durch diese anspruchsvolle Zeit.
Je nach Corona-Lage wird der Kurs auf online umgestellt.

Termin: Mo. 18. Okt., 20:00, bitte bis Fr. 15. Okt. anmelden
Gebühr: 8,-/4,- €

Mittwoch, 20. Oktober 2021

In dem Kurs lernen wir verbale und körperliche Techniken der Verteidigung. Es geht darum, die eigene Kraft zu entdecken, sie zu spüren und auszuprobieren. Es geht auch um die eigene Haltung und darum, eigene Ängste aktiv anzugehen, um so mehr Handlungsfähigkeit zu gewinnen. – Ohne sportliche Voraussetzungen.

In Kooperation mit dem Evangelischen Bildungswerk
Dieser Kurs findet ausschließlich in Präsenz statt.

Termin: Mi. 20. Okt.-24. Nov. (5 x), 17:30-19:00
Kursleiterin: Brigitte Schröder, Selbstbehauptungslehrerin
Ort: Evangelisches Bildungswerk, Am Ölberg 2
Gebühr: 80,- €*

Donnerstag, 21. Oktober 2021

In einem geschützten Raum bist du willkommen mit all deinen Themen rund um Sexualität und Weiblichkeit, jenseits von Tabus und Normen: Hast du manchmal das Gefühl, dass du nicht dein ganzes erotisch-sinnliches Potenzial lebst? Fühlst du dich unsicher in sexuellen Begegnungen oder behindern dich Scham oder Schuldgefühle? Oder bist du neugierig und würdest dich gerne besser erforschen? Über diese und viele weitere Fragen können wir uns – nach einem kleinen Input – austauschen und uns in Vertrauen und Achtsamkeit begegnen und unterstützen. – Für Frauen jeden Alters und egal, ob Single oder in Partnerschaft.

 

Termin: Do. 21. Okt.-18. Nov. (5 x), 19:00-21:30
Ort: Online
Gebühr: 120,- €*

Freitag, 22. Oktober 2021

Für neue Energie und eine kräftige Körpermitte. – Entdecken und pflegen Sie die Muskulatur in Ihrer Körpermitte. Lernen Sie Übungen zur Wahrnehmung, Kräftigung und Entspannung des Beckenbodens, bevor sich erste Schwächen zeigen. Für Einsteigerinnen und Wiederauffrischlerinnen.

Je nach Corona-Lage wird der Kurs auf online umgestellt.

 

Termin: Fr. 22. Okt.-10. Dez. (7 x), 16:45-18:00
Gebühr: 98,- €*

Sonntag, 24. Oktober 2021

Vielen Frauen fällt es schwer, für sich und ihre Bedürfnisse einzustehen. Dabei helfen schon kleine „Tricks“ aus der Theaterwelt, die eigene Wirkung auf andere positiv zu verändern. In diesem Workshop probieren wir das in geschütztem Umfeld aus. Keine Vorkenntnisse nötig!

Je nach Corona-Lage wird der Kurs auf online umgestellt.

Termin: So. 24. Okt., 10:00-16:30
Gebühr: 90,- €*

Dienstag, 2. November 2021

Viele Mädchen erleben in ihrem Alltag, dass es oft sehr schwierig ist, sich durchzusetzen. Die Probleme gehen von Pöbeleien bis hin zu körperlicher Gewalt. Mit diesen Themen beschäftigen wir uns meistens spielerisch, manchmal auch ernst. Selbstbehauptung soll Spaß machen und verhindern, dass Mädchen zu Opfern werden!
Dieser Kurs findet ausschließlich in Präsenz statt.

Termin: Di.-Mi., 2. + 3. Nov., 9:30-12:30
Kursleiterin: Ewa Pionke Freymadl, Selbstbehauptungslehrerin
Gebühr: 48,- €*

Willst du deinen Körper mit bestimmten Yogahaltungen und fließenden Bewegungsabläufen besser kennenlernen? In diesem Kurs darfst du ganz du selbst sein, deine Kraft und Stärke spüren und auch, wie sich dein Körper in Entspannung anfühlt. Finde heraus, wie Yoga Einfluss auf dein Körpergefühl, deine Stimmung und deine Gefühle nehmen kann. Dabei kannst du dich in verschiedenen Asanas (Sanskrit für „Haltungen“/„Körperübungen“) ausprobieren und wir können die Intensität euren Bedürfnissen anpassen.

Je nach Corona-Lage wird der Kurs auf online umgestellt.

Termin: Di.-Do. 2.-4. Nov. (3 x), 11:00-12:30
Kursleiterin: Lisa Bredl, Sozialpädagogin, Yogalehrerin (Diplom BYS YOGA INSTITUTE, Vinyasa & Hatha Yoga)
Gebühr: 30,- €*