Veranstaltungen

Ort:

So weit nicht anders angegeben, finden alle Kurse in den Räumen des FGZ in der Grasgasse 10/Rückgebäude statt.

Bezuschussung:

Seit 1.1.2011 gilt folgende Neuerung bei der Primärprävention gemäß § 20:
Gesetzliche Krankenkassen bezuschussen maximal zwei Präventionskurse pro Teilnehmerin im Jahr. Im Folgejahr wird die gleiche Maßnahme nicht mehr bezuschusst.

Ermäßigung:

Fördermitglieder erhalten 25 % Ermäßigung auf alle Kurse.

Schülerinnen, Studentinnen, Seniorinnen, Frauen mit Behinderung und Frauen mit finanziellem Engpass erhalten 10 % Ermäßigung. In Einzelfällen sind Ausnahmen möglich, bitte sprechen Sie uns bei der Anmeldung an.

Morgen, Dienstag, 25. September 2018

Für neue Energie und eine kräftige Körpermitte. – Entdecken und pflegen Sie die Muskulatur in Ihrer Körpermitte. Lernen Sie Übungen zur Wahrnehmung, Kräftigung und Entspannung des Beckenbodens, bevor sich erste Schwächen zeigen.

 

Termin: Di. 25. Sept.-23. Okt. (5x), 17:00-18:00
Gebühr: 40,- €

Mittwoch, 26. September 2018

Der Fokus liegt auf dem aufmerksamen Umgang mit dem eigenen Körper. Bewusste Wahrnehmung und Feinsteuerung an speziellen Vitalpunkten (Marmas) helfen uns, die besondere, auf allen Ebenen wohltuende Wirkung der Asanas (Haltungen) zu erleben.

 

Termin: Mi. 26. Sept.-21. Nov. (8x), 17:45-19:15
Gebühr: 88,- € (KK-Zuschuss mgl.)

Siehe Kursbeschreibung am 19. September

Termin: Mi. 26. Sept.-12. Dez. (10x), 19:45-21:15
Gebühr: 110,- €

Donnerstag, 27. September 2018

Sanftes Pilates kräftigt den Körper und schenkt mehr Beweglichkeit. Ruhige, achtsame Übungen geben Halt, trainieren den Beckenboden und lassen viele Beschwerden verschwinden. – Für jedes Alter und auch für Frauen mit Einschränkungen geeignet.

 

Termin: Do. 27. Sept.-13. Dez. (10x), 16:00-17:00
Gebühr: 80,- €

Das Fitnessprogramm der besonderen Art: Neben Konditions- und Muskeltraining geht es gezielt um die Faszien: Bindegewebsstrukturen, die ein ganzheitliches Netzwerk im Körper bilden. Spezielle Übungen straffen das Unterhautgewebe und sorgen für ein gutes Körpergefühl.

 

 

Termin: Do. 27. Sept.-13. Dez. (10x), 17:00-18:00
Gebühr: 80,- €

Dienstag, 2. Oktober 2018

Schnupperkurs

Yoga und das Singen von Mantras macht glücklich und gesund. In Bewegung, Atmung, Gesang, Musik und Stille erleben wir bunte Facetten unseres Seins. Die Verbindung von Körper- und Stimmerfahrung öffnet unser Herz und schenkt uns Energie!

 

 

Termin: Di. 2. Okt., 9:30-11:00
Gebühr: 11,- €

Freitag, 5. Oktober 2018

Wenn du ein paar Kilo mehr hast und dich für Yoga interessierst, bist du richtig in diesem Kurs.

Yoga kann dir ein neues Körpergefühl, mehr Beweglichkeit und tiefe Entspannung schenken.

Termin: Fr. 5. Okt.-14. Dez. (10x), 16:30-18:00
Gebühr: 110,- €

Montag, 8. Oktober 2018

Sicher verhüten mit Zyklusbeobachtung, Diaphragma und Co. Eine Übersicht über nebenwirkungsfreie Methoden.

 

 

Termin: Mo. 8. Okt., 20:00, bitte bis Fr. 5. Okt. anmelden
Gebühr: 6,-/4,- €

Dienstag, 9. Oktober 2018

Yoga und das Singen von Mantras macht glücklich und gesund. In Bewegung, Atmung, Gesang, Musik und Stille erleben wir bunte Facetten unseres Seins. Die Verbindung von Körper- und Stimmerfahrung öffnet unser Herz und schenkt uns Energie!

 

Termin: Di. 9. Okt.-18. Dez. (10x), 9:30-11:00
Gebühr: 110,- €

Samstag, 13. Oktober 2018

Eine Alternative zur OP: Gezielte Fußgymnastik und Massage können zu Linderung, im besten Falle sogar zu Heilung führen.

 

Termin: Sa. 13. Okt., 9:00-13:00
Gebühr: 40,- €

Sonntag, 14. Oktober 2018

Hypnose ist eine sanfte, sehr effektive Methode um erwünschte Veränderungen (Selbstbewusstsein, Essverhalten, Stressempfinden u. a.) schneller zu erreichen. Wir besprechen, was Hypnose genau ist und wie man sich eine Selbst-Hypnose für zu Hause erstellen kann.

 

 

Termin: So. 14. Okt., 10:00-13:00
Kursleiterin: Konstanze Schuierer, Heilpraktikerin, Psych-K®-Coach
Gebühr: 30,- €

Montag, 15. Oktober 2018

Bin ich oder jemand in meinem Umfeld hochsensibel? Was bedeutet das für den Alltag, die Schule/Arbeit, in der Familie, für eine Partnerschaft?! Hochsensibilität ist keine Krankheit! Sie ist ein Wesensmerkmal. Wir sprechen darüber.

Termin: Mo. 15. Okt., 20:00, bitte bis Fr. 12. Okt. anmelden
Referentin: Konstanze Schuierer, Heilpraktikerin, Psych-K®-Coach
Gebühr: 6,-/4,- €

Samstag, 20. Oktober 2018

Was können wir ganz konkret tun, wenn wir merken, dass unser Blutdruck wieder durch die Decke geht oder dauerhaft zu hoch ist? Mittlerweile ist gut belegt, dass neben Ernährung und schneller Bewegung auch meditative Körperübungen unterstützen können, Stresshormone zu verringern und Selbstheilungskräfte anzuregen.
Es braucht dafür gar nicht so viel Zeit.

 

Termin: Sa. 20. Okt., 11.00-13.00
Gebühr: 20,- €

Manchmal beschleicht uns die leise Ahnung, dass unsere Beschwerden mit Belastung zusammenhängen könnten, sei es durch Arbeit, Familie oder Konflikte.
Wie können wir unser Leben auf der Stelle etwas leichter machen?
Wie können wir lernen, aufmerksam und freundlich zu uns selbst zu sein (und nicht nur zu allen anderen)?
Mit Antworten und einfachen Übungen aus Psychologie und Achtsamkeitspraxis.

 

 

Termin: Sa. 20. Okt., 15:00-17:00
Gebühr: 20,- €

Montag, 22. Oktober 2018

Stimmungsschwankungen, heftige Schmerzen, starke Blutungen – dagegen gibt es sanfte und nachhaltige Hilfe aus der Natur, ebenso wie bei Zysten oder Myomen.
Wie wir Körper, Seele und Hormone wieder natürlich ins Gleichgewicht bringen!

Termin: Mo. 22. Okt., 20:00, bitte bis Fr. 19. Okt. anmelden
Gebühr: 6,-/4,- €

Samstag, 27. Oktober 2018

Du wolltest schon immer mal in eine andere Rolle schlüpfen? Jungs oder dein Freund nerven dich oder nehmen dich nicht ernst? Wieso nicht mal in einen Jungskörper wechseln? Gesagt – Getan! Zusammen in einer Gruppe von tollen Mädels machen wir uns auf die Reise und entdecken, wer wir sind und was uns ausmacht.

Termin: Sa. 27. Okt., 10:00-15:00 + So. 28. Okt., 11:00-15:30
Kursleiterin: Ruth Wahl, Theater mit Haut und Haaren, KlinikClownin
Gebühr: 66,- €

Montag, 29. Oktober 2018

In diesem Kurs sollen Mädchen ihre Stärke und Kraft kennenlernen, schreien und toben und Techniken lernen, wie man zuschlagen und zutreten kann. Täter suchen Opfer, keine Gegner!

 

 

 

Termin: Mo. 29. Okt. + Di. 30. Okt., 13:00-16:00
Kursleiterin: Eva Freymadl, Dipl.-Päd., Selbstbehauptungslehrerin
Gebühr: 36,- €

Unerklärliche Gewichtszunahme, Depressionen, Haarausfall, Erschöpfung und Schlaflosigkeit u. a. können Ausdruck einer Funktionsstörung der Schilddrüse sein. Insbesondere bei Frauen wird häufig die Autoimmunerkrankung M. Hashimoto diagnostiziert und dies stellt ein ernstzunehmendes Problem dar. Mit der Einnahme von L-Thyroxin stellt sich oftmals nicht der erhoffte Erfolg ein. Viele fühlen sich unverstanden und ratlos.

Im Vortrag werden Hintergründe und Ursachen von Schilddrüsenstörungen bzw. Erkrankungen erklärt. Es werden sanfte Therapien und Möglichkeiten aus dem Schatzkästchen der Naturheilkunde aufgezeigt, um die Schilddrüse wieder effektiv in die Eigenregulation zu bringen.

 

Termin: Mo. 29. Okt., 20:00, bitte bis Fr. 26. Okt. anmelden
Gebühr: 6,-/4,- €

Montag, 5. November 2018

Wie kann ich die richtige für mich finden? Was gibt es zu beachten? Diese und andere Fragen werden anhand verschiedener Cup-Modelle beantwortet.

 

Termin: Mo. 5. Nov., 20:00, bitte bis Fr. 2. Nov. anmelden
Referentin: Marina Fuhr, FGZ-Teamfrau
Gebühr: 6,-/4,- €

Freitag, 9. November 2018

Gefühle beeinflussen unser Essverhalten. Umgekehrt verändert aber auch die Nahrungsauswahl unsere Gefühle. Erfahren Sie, wie sie sich täglich mit allen notwendigen Nährstoffen versorgen können und körperlich bedingten Heißhunger vermeiden.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der Beratungsstelle waagnis statt und kann deshalb auch von Männern besucht werden.

Termin: Fr. 9. Nov. + 16. Nov. + 30. Nov. (3x), 17:00-18:30
Gebühr: 33,-€