Sexualität

Bei uns sind Sie richtig bei vielen Fragen rund um Sexualität.

  • Wir bieten Beratung rund um Fragen zur Sexualität (Claudia Burmeister)
    sowie zur hormonfreien Verhütung (Johanna Schnell)
  • Wir vermitteln Therapeutinnen mit Schwerpunkt Sexualität
  • Sie können bei uns Bücher zur Sexualität ausleihen
  • In jedem Programmhalbjahr gibt es verschiedene Veranstaltungen zum Thema

Außerdem stellen wir hier auch Informationen zur Verfügung, zum Beispiel

Video über die Klitoris:

      

Veranstaltungen zum Thema

Montag, 21. November 2022

Sicher verhüten mit Zyklusbeobachtung, Diaphragma und Co.
Eine Übersicht über nebenwirkungsfreie Methoden.

 

Termin: Mo. 21. Nov., 20:00, bitte bis Fr. 18. Nov. anmelden
Gebühr: 8,-/4,- €

Samstag, 7. Januar 2023

Wir wollen uns vollständig und voller Wohlbehagen entspannen und den eigenen Körper auch in unserer Weiblichkeit ganz genau wahrnehmen. So entsteht Wertschätzung für uns selbst, und vielleicht ist es uns für Augenblicke möglich, uns so anzunehmen, wie wir gerade sind. Unsere fünf Sinne sind Türen, die zwischen Innen und Außen vermitteln und deren intensive Wahrnehmung bewirkt, dass die Grenze zwischen uns und der Welt fließend wird. Wir werden uns ausgiebig der Lotosmeditation widmen, die uns unseren Schoß und unsere Brüste ins Bewusstsein bringt. Autoerotische Gefühle und tiefe Liebe können sich dadurch im ganzen Körper ausbreiten. Sie stärkt unser Gefühl für uns selbst, unsere Lebenskraft und Lebendigkeit. Die Liebe zu uns selbst und unserem weiblichen Körper öffnet unser Herz für die Welt!

Um Sexualität beglückend erleben zu können ist Ruhe nötig, eine gute Selbstwahrnehmung und Akzeptanz für das, was geschieht, und auch Vertrauen – das können wir jederzeit für uns alleine üben. Doch wie können wir das in unsere Partnerschaften tragen? Was bedeutet „Slow Sex“?

Bitte bequem kleiden!

 

 

Termin: Sa. 07. Jan., 10:00-16:00
Gebühr: 60,- €*

Samstag, 28. Januar 2023

Wie können wir eine liebevolle und wertschätzende Haltung zu uns und unserem alternden Körper pflegen, die auch Lust an unserer eigenen Sexualität weckt? Denn oft ist es doch so, dass wir nicht mehr, wie früher, durch begehrende Blicke inspiriert werden und dass uns vielleicht Leichtigkeit und Lebensfreude abhandengekommen sind, wenn wir uns um unsere alternden Eltern kümmern oder deren Ableben verschmerzen müssen. Zudem können uns diese oder jene (peinliche) Erkrankung plagen und wir fühlen uns oft müde und gereizt. Das gilt auch für unsere Lustorgane und deren zarte Häutchen, die mit Trockenheit zu schaffen haben.

Ein Schwerpunkt dieses Samstagskurses wird die Entspannung durch Achtsamkeit sein. Die körperliche Selbstwahrnehmung ist ein kostbarer Schatz, der uns wohlig mit unserem Sein in der Gegenwart verbinden kann, und dieses Wohlfühlen ist das A und O für jegliche Erotik. Wir werden uns austauschen und der Frage nachgehen: Wie können wir trotz körperlicher Veränderungen und vielleicht geringerer Libido eine erfüllende Sexualität leben? Wie können wir unsere Partnerschaft beleben? „Dürfen“ wir uns auf die Suche nach einem geliebten Anderen machen? Und was können wir uns und unserem Körper Gutes tun?

Wir stärken unser Selbstbild und bekommen Informationen, wie wir unsere Weiblichkeit und unsere Partnerschaften beleben können.

Termin: Sa. 28. Jan., 10:00-16:00
Gebühr: 60,- €*

Montag, 27. Februar 2023

Der Beckenboden als Schlüssel für besseren Sex.

Alle Welt spricht darüber: Um besseren Sex zu haben „sollten“ wir unseren Beckenboden trainieren. Aber was genau heißt das? Und irgendwie hört es sich auch anstrengend an …
An diesem Abend lernen wir unseren Beckenboden mit viel Freude und Leichtigkeit besser kennen und werden verstehen, warum er weder zu angespannt, noch zu entspannt sein darf. Mit ein paar einfachen Übungen werden wir unseren Beckenboden spüren lernen und auch erspüren, warum die Art und Weise, wie wir uns erregen, essentiell ist.

Das Wichtigste: Wir werden viel lachen! Denn das entspannt unseren Beckenboden ohne Anstrengung.

 

Termin: Mo. 27. Feb., 18:00-21:00
Gebühr: 25,- €*