Start

kleine Gruppen

schöne Atmosphäre

individuelle Betreuung

Aktuelle Veranstaltungen

Montag, 19. November 2018

Herzrhythmusstörungen haben sehr viele schon einmal erlebt, aber wann ist hier Handlungsbedarf und wann ist es „nur“ dem Stress oder anderen extremen Situationen geschuldet?
Die Teilnehmerinnen erhalten Einblick in die Funktion und Aufgaben des Herzens. Aber auch weitere Aspekte, wie z. B. der hormonelle oder psychische Einfluss auf den Herzrhythmus, werden besprochen.
Zum Abschluss werden wir uns noch über Tipps und Tricks im täglichen Leben austauschen.

Termin: Mo. 19. Nov., 20:00-21:30
Kursleiterin: Corinna Rampf, Leiterin Ausbildung Malteser Hilfsdienst e. V.
Gebühr: 15,- €

Donnerstag, 22. November 2018

Fußprobleme? Schmerzen? Werden Sie aktiv! Durch Mobilisieren und Kräftigen lernen Sie die Funktion des Fußes kennen. Sie erkennen Ihre Bewegungsfehler und erobern die Leichtigkeit des Gehens zurück.

 

Termin: Do. 22. Nov.-13. Dez. (4x), 18:00-19:00
Gebühr: 32,- €

Samstag, 24. November 2018

Die Thrombose ist eine Erkrankung des Herz-Kreislauf-Systems, bei der sich ein Blutgerinnsel in einem Blutgefäß bildet. Oft sind die Beinvenen betroffen. Werden Sie aktiv, bevor es so weit kommt! Gezielte Übungen für die Reise und den Alltag, einfach und effektiv.

 

 

 

Termin: Mi. 24. Nov., 9:30-12:00
Gebühr: 30,- €

Montag, 26. November 2018

Selbsthilfe mit Naturheilkunde und die Möglichkeiten der Homöopathie – so kommen wir ohne Hormongaben durch diese anspruchsvolle Zeit.

 

 

 

Termin: Mo. 26. Nov., 20:00, bitte bis Fr. 23. Nov. anmelden
Gebühr: 6,-/4,- €

Mittwoch, 28. November 2018

Dieser Kurs beginnt eine Woche später: am Mittwoch, 5. Dezember, und dauert entsprechend eine Woche länger: bis zum 6. Februar.

 

Der Fokus liegt auf dem aufmerksamen Umgang mit dem eigenen Körper. Bewusste Wahrnehmung und Feinsteuerung an speziellen Vitalpunkten (Marmas) helfen uns, die besondere, auf allen Ebenen wohltuende Wirkung der Asanas (Haltungen) zu erleben.

 

 

Termin: Mi. (28. Nov.) 5. Dez.- 6. Feb. (8x), 17:45-19:15
Gebühr: 88,- € (KK-Zuschuss mgl.)

Samstag, 1. Dezember 2018

Tanztherapeutische Übungen stärken eine gesunde und freudvolle Körper- und Selbstwahrnehmung. Durch wertschätzende Aufmerksamkeit lenken wir heilsam Energie zu Körper, Seele und Geist. Die Übungen sind geführt und werden achtsam begleitet.
Eingeladen sind auch Frauen, die nach traumatischen Erfahrungen oder im Rahmen einer Essstörung den Bezug zu ihrem Körper verloren haben oder sich wieder mehr mit ihrem Körper anfreunden wollen.

Ohne Vorkenntnisse in Selbsterfahrung und Tanz.

 

Termin: Sa. 1. Dez., 10:00-12:00 und 13:00-15:00
Gebühr: 40,- €

Fördermitglied werden!

Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen Sie die Arbeit für Frauengesundheit.


Wir freuen uns auch auf einen Besuch auf Facebook facebook