Start

kleine Gruppen

schöne Atmosphäre

individuelle Betreuung

Aktuelle Veranstaltungen

Heute, Samstag, 16. Oktober 2021

In dem Kurs lernen wir verbale und körperliche Techniken der Verteidigung. Es geht darum, die eigene Kraft zu entdecken, sie zu spüren und auszuprobieren. Es geht auch um die eigene Haltung und darum, eigene Ängste aktiv anzugehen, um so mehr Handlungsfähigkeit zu gewinnen. – Ohne sportliche Voraussetzungen.

Dieser Kurs findet ausschließlich in Präsenz statt.

Termin: Sa. 16. Okt., 10:00-16:00
Kursleiterin: Brigitte Schröder, Selbstbehauptungslehrerin
Gebühr: 90,- €*

Montag, 18. Oktober 2021

Selbsthilfe mit Naturheilkunde und die Möglichkeiten der Homöopathie – so kommen wir ohne Hormongaben durch diese anspruchsvolle Zeit.
Je nach Corona-Lage wird der Kurs auf online umgestellt.

Termin: Mo. 18. Okt., 20:00, bitte bis Fr. 15. Okt. anmelden
Gebühr: 8,-/4,- €

Mittwoch, 20. Oktober 2021

In dem Kurs lernen wir verbale und körperliche Techniken der Verteidigung. Es geht darum, die eigene Kraft zu entdecken, sie zu spüren und auszuprobieren. Es geht auch um die eigene Haltung und darum, eigene Ängste aktiv anzugehen, um so mehr Handlungsfähigkeit zu gewinnen. – Ohne sportliche Voraussetzungen.

In Kooperation mit dem Evangelischen Bildungswerk
Dieser Kurs findet ausschließlich in Präsenz statt.

Termin: Mi. 20. Okt.-24. Nov. (5 x), 17:30-19:00
Kursleiterin: Brigitte Schröder, Selbstbehauptungslehrerin
Ort: Evangelisches Bildungswerk, Am Ölberg 2
Gebühr: 80,- €*

Donnerstag, 21. Oktober 2021

In einem geschützten Raum bist du willkommen mit all deinen Themen rund um Sexualität und Weiblichkeit, jenseits von Tabus und Normen: Hast du manchmal das Gefühl, dass du nicht dein ganzes erotisch-sinnliches Potenzial lebst? Fühlst du dich unsicher in sexuellen Begegnungen oder behindern dich Scham oder Schuldgefühle? Oder bist du neugierig und würdest dich gerne besser erforschen? Über diese und viele weitere Fragen können wir uns – nach einem kleinen Input – austauschen und uns in Vertrauen und Achtsamkeit begegnen und unterstützen. – Für Frauen jeden Alters und egal, ob Single oder in Partnerschaft.

 

Termin: Do. 21. Okt.-18. Nov. (5 x), 19:00-21:30
Ort: Online
Gebühr: 120,- €*

Freitag, 22. Oktober 2021

Für neue Energie und eine kräftige Körpermitte. – Entdecken und pflegen Sie die Muskulatur in Ihrer Körpermitte. Lernen Sie Übungen zur Wahrnehmung, Kräftigung und Entspannung des Beckenbodens, bevor sich erste Schwächen zeigen. Für Einsteigerinnen und Wiederauffrischlerinnen.

Je nach Corona-Lage wird der Kurs auf online umgestellt.

 

Termin: Fr. 22. Okt.-10. Dez. (7 x), 16:45-18:00
Gebühr: 98,- €*

Sonntag, 24. Oktober 2021

Vielen Frauen fällt es schwer, für sich und ihre Bedürfnisse einzustehen. Dabei helfen schon kleine „Tricks“ aus der Theaterwelt, die eigene Wirkung auf andere positiv zu verändern. In diesem Workshop probieren wir das in geschütztem Umfeld aus. Keine Vorkenntnisse nötig!

Je nach Corona-Lage wird der Kurs auf online umgestellt.

Termin: So. 24. Okt., 10:00-16:30
Gebühr: 90,- €*

*Ermäßigung ist bei finanziellem Engpass nach Selbsteinschätzung bis zu 50 Prozent möglich.

Neue Themenreihe: Frauen stärken.

Ab Herbst 2021 gibt es im FGZ vermehrt Kurse zur Selbstverteidigung und Selbstbehauptung – auch für Mädchen.
Außerdem weitere Kurse zur Stärkung des Selbstwerts sowie spezielle Kurse für Frauen mit Gewalterfahrung.
(Programm siehe links)

 

Wir danken euch!  

Ein Dankeschön an alle Pflegekräfte: gebührenfreie Vorträge und Kurse im FGZ! 

Obwohl die Coronakrise auch im Frauengesundheitszentrum zu erheblichen finanziellen Einbußen geführt hat und es auch für einige Teamfrauen schwierig ist, mit den Einschränkungen zu leben, möchten wir unsere Wertschätzung und Dankbarkeit für die Frauen in Pflegeberufen zeigen. Viele Alten- und Krankenpflegerinnen arbeiten seit Monaten täglich am Rande ihrer seelischen und körperlichen Belastbarkeit und haben kaum Gelegenheit etwas für ihre eigene Gesundheit zu tun. 

Wir bieten ihnen daher an, das ganze Jahr 2021 im FGZ kostenlos an Gesundheitsvorträgen und -kursen teilnehmen zu können. 

Hier ist die Meldung in der Mittelbayerischen Zeitung erschienen!

 

Ihre Unterstützung für unsere Arbeit:

Fördermitglied werden – vor allem in Zeiten der Corona-Krise!

Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen Sie die Arbeit für Frauengesundheit und sichern das Weiterleben des FGZ.

Wir wünschen Ihnen allen Gesundheit und Zuversicht in diesen „anderen“ Zeiten!
Ihre FGZ-Teamfrauen


Wir sind jetzt auch auf InstagramInstagram Icon!
Wir freuen uns auch auf einen Besuch auf Facebook facebook