Veranstaltungen

Ort:

So weit nicht anders angegeben, finden alle Kurse in den Räumen des FGZ in der Grasgasse 10/Rückgebäude statt.

Bezuschussung:

Seit 1.1.2011 gilt folgende Neuerung bei der Primärprävention gemäß § 20:
Gesetzliche Krankenkassen bezuschussen maximal zwei Präventionskurse pro Teilnehmerin im Jahr. Im Folgejahr wird die gleiche Maßnahme nicht mehr bezuschusst.

Ermäßigung:

Fördermitglieder erhalten 25 % Ermäßigung auf alle Kurse.

Schülerinnen, Studentinnen, Seniorinnen, Frauen mit Behinderung und Frauen mit finanziellem Engpass erhalten 10 % Ermäßigung. In Einzelfällen sind Ausnahmen möglich, bitte sprechen Sie uns bei der Anmeldung an.

Morgen, Donnerstag, 17. Oktober 2019

Fußprobleme? Schmerzen? Werden Sie aktiv! Durch Mobilisieren und Kräftigen lernen Sie die Funktion des Fußes kennen. Sie erkennen Ihre Bewegungsfehler und erobern die Leichtigkeit des Gehens zurück.

Kurs 5x (17.10. - 21.11.2019)

Termin: Do. 17. Oktober, 18:00 - 19:00 Uhr
Gebühr: 40,- €

Freitag, 18. Oktober 2019

Innere Ruhe tut gut. Sie kann frei machen von Riesenappetit und übermäßigem Essen. Dabei können verschiedene Entspannungsmethoden helfen. Durch Achtsamkeitsübungen und Qigong wird die Körperwahrnehmung verfeinert - auch für Hunger, Sättigung oder Durst. Sie spüren Ihre individuellen Bedürfnisse, oft einfach nach Nichtstun oder Schlaf. Es ist auch Raum für Erfahrungsaustausch rund ums Essen.

Kurs 4x (18.10. - 22.11.2019)

Termin: Fr. 18. Oktober, 17:15 - 18:45 Uhr
Gebühr: 44,- €

Samstag, 19. Oktober 2019

Biodanza ist ein tanzpädagogisches System, um mit schöner Musik aus aller Welt zu mehr Lebensfreude, Kraft und Entspannung zu finden. Es fördert ohne vorgegebene Choreografie und mit viel Spaß unseren expressiven und emotionalen Selbstausdruck, erweckt schlummernde Potenziale und lässt uns vom Kopf ganz in unserem Körper ankommen. Durch die Rückverbindung mit uns selbst spüren wir wieder unsere wahren Bedürfnisse. Dabei tanzen wir allein, zu zweit und in der Gruppe, die einen nährenden Rahmen schafft für achtsame Verbindung mit den Anderen. Durch eine bestimmte Abfolge von ausgewählten dynamischen und meditativen Tänzen wird Stress abgebaut, Glückshormone ausgeschüttet und tiefe Regeneration erfahrbar- probier es aus, komm tanzen! Keine Vorkenntnisse nötig.

Kurs 1x

Termin: Sa. 19. Oktober, 14:00 - 18:00 Uhr
Kursleiterin: Gaby Pistor, zertifizierte Biodanza-Leiterin, Entspannungstherapeutin
Gebühr: 40,- €

Montag, 21. Oktober 2019

Sicher verhüten mit Zyklusbeobachtung, Diaphragma und Co. Eine Übersicht über nebenwirkungsfreie Methoden.

Termin: Mo. 21. Oktober, 20:00 Uhr
Gebühr: 6,-/4,- €

Mittwoch, 23. Oktober 2019

Als Frau sicher feiern zu gehen, ist keine Selbstverständlichkeit. Wie es doch gelingen kann, klären wir anhand folgender Fragen: Wie kann ich mich gegen Anmache wehren? Wie komme ich sicher nach Hause? was tun, wenn es doch zu einem Übergriff gekommen ist? Wir lassen uns den Spaß nicht nehmen!

In Kooperation mit dem Frauennotruf e.V. Regensburg

Termin: Mi. 23. Oktober, 19:00 Uhr
Referentin: Simone Seitz, Sozialpädagogin, Frauennotruf e.V.
Gebühr: 6,-/4,- €

Freitag, 25. Oktober 2019

Wenn du ein paar Kilo mehr hast und dich für Yoga interessierst, bist du richtig in diesem Kurs. Yoga kann dir ein neues Körpergefühl, mehr Beweglichkeit und tiefe Entspannung schenken.

Kurs 7x (25.10. - 13.12.2019)

Termin: Fr. 25. Oktober, 16:30 - 18:00 Uhr
Gebühr: 77,- €

Montag, 28. Oktober 2019

An alle Superheldinnen und die, die es gerne werden möchten. In diesem Kurs machen wir uns auf Entdekckungsreise, welche Kräfte in uns stecken. Wir erforschen unsere Gefühle, Gedanken, Stärken und werden uns unserer SELBSTbewusst. Mit verschiedenen Übungen, Spielen und kreativen Methoden lernst du deine Superkraft ein Stück weit näher kennen.

Kurs in den Herbstferien 2x ( Mo. 28.10. + Di 29.10.2019)

Termin: Mo. 28. + Di. 29. Oktober, 10:00 - 13:00 Uhr
Kursleiterin: Birgit Koch, Sozialpädagogin, Stark+Fair-Trainerin
Gebühr: 42,- €

In diesem Kurs sollen Mädchen ihre Stärke und Kraft kennenlernen, schreien und toben und Techniken lernen, wie man zuschlagen und zutreten kann. Täter suchen Opfer, keine Gegner!

Kurs in den Herbstferien 2x (Mo. 28.10. + Di. 29.10.2019)

Termin: Mo. 28. + Di. 29. Oktober, 13:30 - 16:30 Uhr
Kursleiterin: Eva Freymadl, Dipl.-Päd., Selbstbehauptungslehrerin
Gebühr: 42,- €

Montag, 4. November 2019

Weitere Infos siehe waagnis Homepage (www.waagnis.de) oder Flyer.

Termin: Mo. 4. November, 20:00 Uhr
Referentin: Dr. Eva Dietmaier, Internistin
Gebühr: 6,-/4,- €

Samstag, 9. November 2019

Wir alle wurden verletzt oder haben andere verletzt. Schuld, Scham, Wut und Angst halten die Kränkung im Körper, belasten unser Herz. Vergeben als achtsamen Prozess des Freigebens und sich selber Annehmens zu gestalten, eröffnet neuen Freiraum im eigenen Herzen.

Seminar 1x

Termin: Sa. 9. November, 10:00 - 18:00 Uhr
Gebühr: 70,- €

Montag, 11. November 2019

Es geht darum, wie wir unsere innere Kritikerin als Verbündete gewinnen, Belastungen lösen und tiefgreifende Veränderungen bewirken. - siehe auch Seminar am 17.11.2019

 

Termin: Mo. 11. November, 20:00 Uhr
Referentin: Heike Cetto, Heilpraktikerin für Psychotherapie, IFS-Therapeutin
Gebühr: 6,-/4,- €

Samstag, 16. November 2019

Tanztherapeutische Übungen stärken eine gesunde, freudvolle Körper- und Selbstwahrnehmung. Eingeladen sind v.a. Frauen, die nach traumatischen Erfahrungen oder im Rahmen einer Essstörung den Bezug zu ihrem Körper verloren haben. -Keinerlei Vorkenntnisse nötig.

Workshop 1x

Termin: Sa. 16. November, 14:00 - 18:30 Uhr
Gebühr: 40,- €

Sonntag, 17. November 2019

Kennen Sie das auch, …

… dass Sie zu hohe Ansprüche an sich stellen?

… dass Sie sich oft bis zur Erschöpfung verausgaben?

… dass Sie Ihre eigenen Bedürfnisse immer wieder hinten anstellen?

Die systemische Arbeit mit Persönlichkeitsanteilen (IFS) bietet einen wirkungsvollen und klaren Weg, um Belastungssituationen wie diese zu klären und tiefgreifende und nachhaltige Veränderungen zu bewirken. Wie kann man sich das vorstellen?

Weil unser Gehirn ein riesiges Netzwerk mit unzähligen Verbindungspunkten ist, hat unsere Psyche viele Facetten. Innere Kritiker, Antreiber, oder kindliche Teile entwickeln sich aus bestimmten Lebenserfahrungen heraus und haben gute Gründe dafür, so zu fühlen oder zu reagieren, wie es eben tun – auch wenn gerade dieses Verhalten uns immer wieder das Gefühl gibt, „nicht gut genug“ zu sein. Durch ein behutsames und wertschätzendes Vorgehen werden scheinbar „schwierige“ Persönlichkeitsanteile entlastet. So können wir in unserer Innenwelt eine gesunde Balance schaffen, neue Kraftquellen entdecken und unser Selbstwertgefühl stärken.

Dieser Vortrag mit praktischen Übungen vermittelt einen ersten Eindruck darüber, wie Sie IFS nutzen können, um eingefahrene Muster zu verändern, die Qualität Ihrer Beziehungen zu verbessern und Ihr Potential zu entfalten. Jenseits von richtig und falsch, gut oder böse.

Termin: So. 17. November, 10:00 - 16:00 Uhr
Kursleiterin: Heike Cetto, Heilpraktikerin für Psychotherapie, IFS-Therapeutin
Gebühr: 50,- €

Montag, 18. November 2019

Begleitend zu den schulmedizinischen Behandlungen gibt es viele naturheilkundliche Möglichkeiten, um das Imunsystem zu stärken und mit weniger Nebenwirkungen durch diese Erkrankung zu kommen.

Termin: Mo. 18. November, 20:00 Uhr
Gebühr: 6,-/4,- €

Sonntag, 24. November 2019

Was verändert das in uns, wenn wir Sterben als Analogie zur Geburt begreifen? An diesem Tag setzen wir uns mit dem Sterbeprozess als "Himmelsgeburt" auseinander - mit Bewegungsmeditaionen, Bilderreisen und Systemischen Ritualen® im Lebensrad. Für Betroffene, Angehörige, Begleitende, Interessierte.

Seminar 1x

Termin: So. 24. November, 10:00 - 17:00 Uhr
Gebühr: 70,- €

Montag, 25. November 2019

Stimmungsschwankungen, heftige Schmerzen, starke Blutungen - dagegen gibt es sanfte und nachhaltige Hilfe aus der Natur, ebenso wie bei Zysten oder Myomen.

Termin: Mo. 25. November, 20:00 Uhr
Gebühr: 6,-/4,- €

Dienstag, 26. November 2019

Thai Yoga Massage ist eine uralte heilsame Berührungsform, die zu tiefer Entspannung führt. An zwei Abenden lernen Sie in Partnerarbeit einfache Praktiken in Bauch- und Rückenlage - von den Füßen bis zum Kopf.
Die Massage wird bekleidet durchgeführt.

Workshop 2x (26.11. + 10.12.2019)

Termin: Di. 26. November, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursleiterin: Christiane Schmöller, Thai-Yoga-Massage-Praktikerin
Gebühr: 22,- €

Donnerstag, 28. November 2019

Anatomisch richtig bewegte Hände sind voll belastbar und schmerzen nicht. Erobern Sie sich die geniale Bewegungsfreiheit Ihrer Hände zurück! Funktionelle Übungen für für den Alltag - wirksam gegen Arthrosen, Arthritis, Karpaltunnel-Syndrom usw.

Kurs 1x

Termin: Do. 28. November, 18:00 - 20:30 Uhr
Gebühr: 25,- €

Samstag, 30. November 2019

Was können wir selbst ganz konkret tun, um unseren Schlaf zu verbessern und körperlich wieder zur Ruhe zu kommen? Mit Antworten aus Medizin und Psychologie und einem ausgiebigen "Handwerks"teil.

Seminar 1x

Termin: Sa. 30. November, 11:00 - 14:00 Uhr
Gebühr: 30,- €

Mittwoch, 4. Dezember 2019

Der Fokus liegt auf dem aufmerksamen Umgang mit dem eigenen Körper. Bewusste Wahrnehmung und Feinsteuerung an speziellen Vitalpunkten (Marmas) helfen uns, die besondere, auf allen Ebenen wohltuende Wirkung der Asanas (Haltungen) zu erleben.

Krankenkassenzuschuss möglich!

Kurs 8x (04.12.2019 - 05.02.2020)

Kurs 1: 17:45 - 19:15 Uhr
Kurs 2: 19:30 - 21:00 Uhr

 

Termin: Mi. 4. Dezember, 17:45 - 19:15 Uhr und 19:30 - 21:00 Uhr
Gebühr: 88,- €