Start

kleine Gruppen

schöne Atmosphäre

individuelle Betreuung

Aktuelle Veranstaltungen

Samstag, 13. August 2022

In diesem Tagesseminar werden wir uns dem Fühlen und Hinspüren widmen. Wir nähern uns Themen wie Grenzen, Bedürfnisse, Selbstliebe und Vertrauen über aktive Meditationen, Achtsamkeit, körperorientierte Übungen und Entspannung. Somit lernen wir uns selbst und die ehrliche Sprache unseres Körpers immer besser kennen und bringen die Lebenskraft ins Fließen.
Bitte bequeme Kleidung und Schreibzeug mitbringen.

 

Termin: Sa. 13.08.22, 10.00-17.00 Uhr
Gebühr: 75,- €*

Sonntag, 14. August 2022

Sinnenfreudig und achtsam wandern wir durch Wälder, Wiesen und Felder rund um Wiesenfelden, zum Teil auf dem ostbayerischen Jakobsweg. Mit spirituellen Impulsen wie Meditation, Phantasiereisen, Körperwahrnehmungsübungen und Poesie streifen wir durch die Natur, entdecken Kraftplätze und kommen innerlich zur Ruhe.
Anforderungen: Kondition für 3 bis 4 Stunden Gehzeit (kaum Höhenmeter), Anpassungsfähigkeit an eine kleine Gruppe, feste Wanderschuhe

 

Termin: So. 14.08.22, 10.00-16.00 Uhr
Ort: Parkplatz am See in Wiesenfelden
Gebühr: 33,- €*

Donnerstag, 18. August 2022

Es werden je nach Wunsch „Kurze“ und „Lange“ gespielt.

 

Termin: Do. 18.08.22, 17.00 Uhr / Bitte bis Mo., 15.08., anmelden!
Ort: Spitalgarten, St.-Katharinen-Platz 1
Gebühr: 3,- €

Sonntag, 21. August 2022

Was kannst du selbst im Alltag tun, um deine Hormone zu regulieren? Im Ayurveda gibt es zahlreiche unterstützende Tipps, die du einfach und praktisch sofort umsetzen kannst. Diese werde ich mit dir in diesem Kurs teilen. Dabei liegt der Fokus auf Verdauung und Alltag: unsere Lebensweise eben – die kleinen, aber feinen Gewohnheiten, die es zu durchbrechen gilt, wenn du bereit bist, aktiv zu werden und deine Hormonbalance selbst in die Hand zu nehmen. Du wirst überrascht sein, wie schnell und unkompliziert das Ganze am Ende ist, vor allem aber, wie gut es sich anfühlt.
Bist du bereit für deinen gesunden Zyklus? Dann melde dich an!

 

Termin: So. 21.08.22, 10.30-12.30 Uhr
Kursleiterin: Diana Damian, Peristeam-Hydrotherapist, Ayurveda-Coach
Ort: Online-Veranstaltung per Zoom
Gebühr: 25,- €*

Montag, 5. September 2022

Für Einsteigerinnen und Geübte.

 

Termin: Mo.-Fr. 05.09.-09.09.22, 11.30-13.00 Uhr
Gebühr: 65,- €*

Mittwoch, 14. September 2022

Iyengar- Yoga hat als Schwerpunkt  die korrekte Ausrichtung des Körpers. Das Üben verfeinert das Körperbewusstsein und öffnet den Weg zu emotionalem Gleichgewicht und spiritueller Entfaltung.

Termin: Mi. 14. Sept.-14. Dez. (13 x), 8:30-10:00
Kursleiterin: Patricia Bermúdez de Baierl, zertifizierte Iyengar®-Yogalehrerin
Gebühr: 182,- €*

*Kursgebühren-Ermäßigung für Frauen mit niedrigem Budget (z. B. Alleinerziehende, Studentinnen, Schülerinnen etc.) nach Selbsteinschätzung. Sprich uns gerne an!

Themenreihe: Frauen stärken. Mädchen stärken.

Seit Herbst 2021 gibt es im FGZ vermehrt Kurse zur Selbstverteidigung und Selbstbehauptung – auch für Mädchen.
Außerdem weitere Kurse zur Stärkung des Selbstwerts sowie spezielle Kurse für Frauen mit Gewalterfahrung.
(Programm siehe links)

 

Wir danken euch!  

Ein Dankeschön an alle Pflegekräfte: gebührenfreie Vorträge und Kurse im FGZ! 

Obwohl die Coronakrise auch im Frauengesundheitszentrum zu erheblichen finanziellen Einbußen geführt hat und es auch für einige Teamfrauen schwierig ist, mit den Einschränkungen zu leben, möchten wir unsere Wertschätzung und Dankbarkeit für die Frauen in Pflegeberufen zeigen. Viele Alten- und Krankenpflegerinnen arbeiten seit Monaten täglich am Rande ihrer seelischen und körperlichen Belastbarkeit und haben kaum Gelegenheit etwas für ihre eigene Gesundheit zu tun. 

Wir bieten ihnen daher an, das ganze Jahr 2021 im FGZ kostenlos an Gesundheitsvorträgen und -kursen teilnehmen zu können. 

Hier ist die Meldung in der Mittelbayerischen Zeitung erschienen!

 

Ihre Unterstützung für unsere Arbeit:

Fördermitglied werden – vor allem in Zeiten der Corona-Krise!

Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen Sie die Arbeit für Frauengesundheit und sichern das Weiterleben des FGZ.

Wir wünschen Ihnen allen Gesundheit und Zuversicht in diesen „anderen“ Zeiten!
Ihre FGZ-Teamfrauen


Wir sind jetzt auch auf InstagramInstagram Icon!
Wir freuen uns auch auf einen Besuch auf Facebook facebook