Vorträge

Veranstaltungen zum Thema

Montag, 17. Mai 2021

Sicher verhüten mit Zyklusbeobachtung, Diaphragma und Co. Eine Übersicht über hormonfreie Methoden mit viel Zeit für Fragen und Austausch.

– Der Vortrag findet per Zoom statt. Anmeldung telefonisch oder einfach als Mail an fgz-regensburg@gmx.de.
 

Termin: Mo. 17. Mai, 20:00, bitte bis Fr. 14. Mai anmelden
Gebühr: 8,-/4,- €

Sicher verhüten mit Zyklusbeobachtung, Diaphragma und Co. Eine Übersicht über hormonfreie Methoden mit viel Zeit für Fragen und Austausch.

– Der Vortrag findet per Zoom statt. Anmeldung telefonisch oder einfach als Mail an fgz-regensburg@gmx.de.
 

Termin: Mo. 17. Mai, 20:00, bitte bis Fr. 14. Mai anmelden
Gebühr: 8,-/4,- €

Sicher verhüten mit Zyklusbeobachtung, Diaphragma und Co. Eine Übersicht über hormonfreie Methoden mit viel Zeit für Fragen und Austausch.

– Der Vortrag findet per Zoom statt. Anmeldung telefonisch oder einfach als Mail an fgz-regensburg@gmx.de.
 

Termin: Mo. 17. Mai, 20:00, bitte bis Fr. 14. Mai anmelden
Gebühr: 8,-/4,- €

Montag, 28. Juni 2021

Bescheid wissen über deinen individuellen „flow“, über deine Fruchtbarkeit und die komplexen Vorgänge während des weiblichen Zyklus, bilden die Grundlage für selbstbestimmte Entscheidungen. Egal ob du dieses Wissen bei deiner Verhütung einsetzten willst, oder um Auffälligkeiten wie z. B. PMS oder starken Krämpfen auf den Grund zu gehen. Vielleicht hast du auch einfach das Gefühl, dass es an der Zeit ist, deinen Körper besser kennenzulernen, um in allen Phasen liebevoll und achtsam mit ihm umgehen zu können. In einer gemütlichen Frauenrunde werden wir unsere inneren Mondphasen erkunden und den monatlichen Kreislauf verstehen lernen.

 

Termin: Mo. 28. Juni, 20:00, bitte bis Fr. 25. Juni anmelden
Referentin: Paula Thoma, FGZ-Teamfrau und Studentin der Sozialen Arbeit (B.A.)
Gebühr: 8,-/4,- €

Bescheid wissen über deinen individuellen „flow“, über deine Fruchtbarkeit und die komplexen Vorgänge während des weiblichen Zyklus, bilden die Grundlage für selbstbestimmte Entscheidungen. Egal ob du dieses Wissen bei deiner Verhütung einsetzten willst, oder um Auffälligkeiten wie z. B. PMS oder starken Krämpfen auf den Grund zu gehen. Vielleicht hast du auch einfach das Gefühl, dass es an der Zeit ist, deinen Körper besser kennenzulernen, um in allen Phasen liebevoll und achtsam mit ihm umgehen zu können. In einer gemütlichen Frauenrunde werden wir unsere inneren Mondphasen erkunden und den monatlichen Kreislauf verstehen lernen.

 

Termin: Mo. 28. Juni, 20:00, bitte bis Fr. 25. Juni anmelden
Referentin: Paula Thoma, FGZ-Teamfrau und Studentin der Sozialen Arbeit (B.A.)
Gebühr: 8,-/4,- €

Bescheid wissen über deinen individuellen „flow“, über deine Fruchtbarkeit und die komplexen Vorgänge während des weiblichen Zyklus, bilden die Grundlage für selbstbestimmte Entscheidungen. Egal ob du dieses Wissen bei deiner Verhütung einsetzten willst, oder um Auffälligkeiten wie z. B. PMS oder starken Krämpfen auf den Grund zu gehen. Vielleicht hast du auch einfach das Gefühl, dass es an der Zeit ist, deinen Körper besser kennenzulernen, um in allen Phasen liebevoll und achtsam mit ihm umgehen zu können. In einer gemütlichen Frauenrunde werden wir unsere inneren Mondphasen erkunden und den monatlichen Kreislauf verstehen lernen.

 

Termin: Mo. 28. Juni, 20:00, bitte bis Fr. 25. Juni anmelden
Referentin: Paula Thoma, FGZ-Teamfrau und Studentin der Sozialen Arbeit (B.A.)
Gebühr: 8,-/4,- €

Bescheid wissen über deinen individuellen „flow“, über deine Fruchtbarkeit und die komplexen Vorgänge während des weiblichen Zyklus, bilden die Grundlage für selbstbestimmte Entscheidungen. Egal ob du dieses Wissen bei deiner Verhütung einsetzten willst, oder um Auffälligkeiten wie z. B. PMS oder starken Krämpfen auf den Grund zu gehen. Vielleicht hast du auch einfach das Gefühl, dass es an der Zeit ist, deinen Körper besser kennenzulernen, um in allen Phasen liebevoll und achtsam mit ihm umgehen zu können. In einer gemütlichen Frauenrunde werden wir unsere inneren Mondphasen erkunden und den monatlichen Kreislauf verstehen lernen.

 

Termin: Mo. 28. Juni, 20:00, bitte bis Fr. 25. Juni anmelden
Referentin: Paula Thoma, FGZ-Teamfrau und Studentin der Sozialen Arbeit (B.A.)
Gebühr: 8,-/4,- €

Montag, 5. Juli 2021

Kooperationsveranstaltung mit der Beratungsstelle waagnis
Weitere Infos siehe waagnis.de oder waagnis-Flyer

Termin: Mo., 5. Juli, 20:00, bitte bis Fr. 2. Juli anmelden
Gebühr: 8,-/4,- €

Kooperationsveranstaltung mit der Beratungsstelle waagnis
Weitere Infos siehe waagnis.de oder waagnis-Flyer

Termin: Mo., 5. Juli, 20:00, bitte bis Fr. 2. Juli anmelden
Gebühr: 8,-/4,- €

Kooperationsveranstaltung mit der Beratungsstelle waagnis
Weitere Infos siehe waagnis.de oder waagnis-Flyer

Termin: Mo., 5. Juli, 20:00, bitte bis Fr. 2. Juli anmelden
Gebühr: 8,-/4,- €

Kooperationsveranstaltung mit der Beratungsstelle waagnis
Weitere Infos siehe waagnis.de oder waagnis-Flyer

Termin: Mo., 5. Juli, 20:00, bitte bis Fr. 2. Juli anmelden
Gebühr: 8,-/4,- €