Veranstaltungen

Ort:

So weit nicht anders angegeben, finden alle Kurse in den Räumen des FGZ in der Grasgasse 10/Rückgebäude statt.

Bezuschussung:

Seit 1.1.2011 gilt folgende Neuerung bei der Primärprävention gemäß § 20:
Gesetzliche Krankenkassen bezuschussen maximal zwei Präventionskurse pro Teilnehmerin im Jahr. Im Folgejahr wird die gleiche Maßnahme nicht mehr bezuschusst.

Ermäßigung:

Fördermitglieder erhalten 25 % Ermäßigung auf alle Kurse.

Schülerinnen, Studentinnen, Seniorinnen, Frauen mit Behinderung und Frauen mit finanziellem Engpass erhalten 20 % Ermäßigung. In Einzelfällen sind Ausnahmen möglich, bitte sprechen Sie uns bei der Anmeldung an.

Heute, Freitag, 14. August 2020

Beim SUP Yoga lernst du deinen Körper auf eine ganz neue Art und Weise kennen. Du hast die Möglichkeit dich intensiv in Achtsamkeit und Konzentration zu üben. Der Fokus liegt auf dem bewussten Wahrnehmen deines Körpers und deiner Atmung. Verbunden mit der tollen Natur in der wir üben, ist das ein einmaliges Erlebnis. Wir starten mit sanften Dehn- und Mobilisationsübungen für den gesamten Körper und tasten uns ganz langsam und achtsam an verschiedene Asanas im Sitzen, Knien, Stehen und im Liegen an. Abgerundet wird die Stunde mit einer Endentspannung. Es sind keine Vorkenntnisse nötig! – Bitte ein Handtuch zum Trocknen des Boards mitbringen.

 

Termin: Fr. 14. August, 18:00-20:30 Uhr (1,5 h Kurs+1 h freies Üben)
Kursleiterin: Maria Schafhauser, zertifizierte Yogalehrerin
Ort: Treffpunkt: Donauufer Stadtseite bei der Sitzbank Höhe Fußballplatz FSV Prüfening
Gebühr: 30,-€ (inkl. Material)

Montag, 24. August 2020

Für Einsteigerinnen und Geübte.

 

Termin: Mo.-Fr. 24.-28. August, 11:30-12:30 Uhr
Gebühr: 55,-€

Samstag, 26. September 2020

Im Workshop werden in Theorie und Praxis Handlungsstrategien erarbeitet, wie in Alltagsituationen auf rechte Parolen und rassistische Aussagen reagiert und Stellung bezogen werden kann. Viele von uns kennen Momente, in denen uns das nicht gelungen ist oder wir einfach gar nicht eingeschritten sind, worüber wir uns dann später ärgern.

Anmeldung bis zum 13. September unter: gleichstellungsstelle@regensburg.de   ( Teilnehmer*innenzahl begrenzt)

 

Termin: Sa. 26. September, 10:00-17:00 Uhr
Ort: Wird mit der Anmeldung bekannt gegeben
Gebühr: kostenlos

Montag, 12. Oktober 2020

In diesem Workshop geht es um die Unterschiede männlichen und weiblichen sexuellen Empfindens. Du erfährst mehr über gute sexuelle Kommunikation, um die Bedürfnisse und Vorlieben deiner Sexualpartnerin gemeinsam besser erforschen zu können. In kleiner Runde übst du am Modell achtsame Berührungsformen der weiblichen Intimzone. Nähre das weiblich-erotische (Er-)Leben deiner Partnerin!

In Kooperation mit dem Evangelischen Bildungswerk Regensburg e. V.

Anmeldung unter https://www.ebw-regensburg.de/frauen-lust-bereiten-kein-hexenwerk-fuer-maenner-41028/

Termin: Mo. 12. Oktober, 20:00-22:30, bitte bis 5. Oktober anmelden
Kursleiterin: Nirmala Held, Gesundheitspraktikerin für Sexualität
Gebühr: 25,- €

Mittwoch, 18. November 2020

In Kooperation mit der Beratungsstelle waagnis und dem EBW.

Weitere Informationen und Anmeldung hier: https://www.ebw-regensburg.de/wege-aus-der-essstoerung-betroffene-und-angehoerige-erzaehlen-41024/

Termin: Mi. 18. November, 20:00 Uhr
Ort: Evangelisches Bildungswerk, Am Ölberg 2, Regensburg
Gebühr: 6,-/4,-€