Veranstaltungen

Ort:

So weit nicht anders angegeben, finden alle Kurse in den Räumen des FGZ in der Grasgasse 10/Rückgebäude statt.

Bezuschussung:

Seit 1.1.2011 gilt folgende Neuerung bei der Primärprävention gemäß § 20:
Gesetzliche Krankenkassen bezuschussen maximal zwei Präventionskurse pro Teilnehmerin im Jahr. Im Folgejahr wird die gleiche Maßnahme nicht mehr bezuschusst.

Ermäßigung:

Fördermitglieder erhalten 25 % Ermäßigung auf alle Kurse.

Schülerinnen, Studentinnen, Seniorinnen, Frauen mit Behinderung und Frauen mit finanziellem Engpass erhalten 20 % Ermäßigung. In Einzelfällen sind Ausnahmen möglich, bitte sprechen Sie uns bei der Anmeldung an.

Montag, 27. April 2020

Sicher verhüten mit Zyklusbeobachtung, Diaphragma und Co. Eine Übersicht über nebenwirkungsfreie Methoden.

Termin: Mo. 27. April, 20:00 Uhr
Gebühr: 6,-/4,-€

Mittwoch, 29. April 2020

Wir kommen zusammen im Kreis der Frauen, um im Rhythmus des Mondes unsere weibliche Kraft zu wecken. Wir lernen die Phasen unseres Zyklus näher kennen, indem wir verborgene zyklische Kräfte in uns entdecken und ihre Qualitäten für uns nutzen lernen. Eine Entdeckungsresie zur weiblichen Natur, unterstützt durch sinnliches In-Beziehung treten mit der Natur selbst.

Mi. 29.4. + 6. -27.5. + 1.7. (6x)

Termin: Mi. 29. April, 20:00 - 22:00 Uhr
Kursleiterin: Stefanie Mörtlbauer, Sozial- und Wildnispädagogin
Gebühr: 120,- e

Donnerstag, 7. Mai 2020

Wie fühlt sich Achtsamkeit an? Der Fokus dieses Abends liegt auf dem praktischen Ausprobieren von einfachen, wirksamen und leicht zu erlernenden Übungen. Vielleicht beschreiten Sie damit ja neue Wege zum Abbau von Anspannung und Stress und zum Aufbau von innerer Ruhe und Gelassenheit?

Termin: Do. 7. Mai, 19:30 - 21:30 Uhr
Kursleiterin: Hildegard Stuff, MBSR-Lehrerin
Gebühr: 20,-€

Samstag, 9. Mai 2020

Du lässt dir zu viel gefallen? Du bleibst dabei auf der Strecke? Du fühlst dich schuldig, wenn andere wütend werden oder den Kontakt mit dir abbrechen? Unter Frauen werden frauen-spezifische Anliegen behandelt. Unverblümt und echt!

Termin: Sa. 9. Mai, 10:00 - 19:00 Uhr
Gebühr: 75,- €

Montag, 11. Mai 2020

Selbsthilfe mit Naturheilkunde und die Möglichkeiten der Homöopathie - so kommen wir ohne Hormongaben durch diese anspruchsvolle Zeit.

Termin: Mo. 11. Mai, 20:00 Uhr, Anmeldung bitte bis Fr. 8. Mai
Gebühr: 6,-/4,-€

Mittwoch, 13. Mai 2020

In diesem Workshop geht es um die Unterschiede männlichen und weiblichen sexuellen Empfindens. Du erfährst mehr über gute sexuelle Kommunikation, um die Bedürfnisse und Vorlieben deiner Sexualpartnerin gemeinsam besser erforschen zu können. In kleiner Runde übst du am Modell achtsame Berührungsformen der weiblichen Intimzone. Nähre das weiblich-erotische (Er-) Leben deiner Partnerin!

in Kooperation mit dem Evangelischen BildungsWerk Regensburg e. V.

Termin: Mi. 13. Mai, 19:00 - 21:30 Uhr
Kursleiterin: Nirmala Held, Gesundheitspraktikerin für Sexualität
Gebühr: 25,- €

Donnerstag, 14. Mai 2020

Erkennen Sie Bewegungsfehler und erlernen Sie kniegerechtes Gehen und Treppensteigen sowie knieschonende Alltagsbewegungen. Dadurch werden auch Hüften und Füße entlastet und beweglicher.

Termin: Do. 14. Mai, 18:00 - 20:30 Uhr
Gebühr: 20,-€

Samstag, 16. Mai 2020

Wir üben uns darin, Zeit "wachsen" zu lassen und unser Körpergewahrsein zu vertiefen, und erlernen Lotusmeditation. Damit vertiefen wir die Sensitivität unserer Brüste und unseres Schoßraumes. Autoerotische Gefühle und tiefe Liebe können sich dadurch im ganzen Körper ausbreiten. Die Liebe zu uns selbst öffnet unser Herz für die Welt!

Termin: Sa. 16. Mai, 14:00 -18:00 Uhr
Gebühr: 40,- €

Dienstag, 19. Mai 2020

Vertiefen Sie Ihre Übungspraxis und lernen Sie neue Übungen zur Kräftigung und Entspannung Ihres Beckenbodes. Grundkenntnisse werden vorausgesetzt.

Kurs 5x (19.5. - 30.6.)

Termin: Di. 19. Mai, 18:45 - 19:45 Uhr
Gebühr: 40,- €